Daten importieren

Hilfe zur Nutzung der Seite.
Antworten
Phenix
Site Admin
Beiträge: 14
Registriert: 29. Mär 2018, 19:53

Daten importieren

Beitrag von Phenix » 20. Mai 2018, 07:58

Du kannst Trainingsdaten, aus anderen Datenquellen, importieren.
Wir verarbeiten dabei CSV Dateien, das sind Textdateien deren Datenfelder durch ein Trennzeichen getrennt werden.

Das wichtigste in Kürze:
  • Als Trennzeichen verwenden wir ein Semikolon ";"
  • Die erste Zeile muss eine Spaltenüberschrift beinhaltet
  • Die Datei muss wenigstens diese Spalten beinhalten "Datum", "Sportart", "Dauer", "Distanz"
  • Optional werden diese Spalten ebenfalls importiert "Trainingsart", "Schuhe", "Bemerkung"
  • Alle weiteren Spalten werden ignoriert, um Fehler zu vermeiden empfehlen wir weitere Spalten vor dem Import zu entfernen
  • Sind Zeilenumbrüche in der Bemerkung werden diese abgeschnitten, wenn möglich empfehlen wir daher auf die Spalte zu verzichten
  • Für die Felder "Sportart", "Trainingsart" und "Schuhe" wird nach einer exakten Textentsprechung (Feld: Bezeichnung) in den eigenen Datensätzen gesucht, damit die Zuordnung gelingt müssen die Einträge im Altsystem und auf Recent.Run exakt gleich benannt sein.
  • Wir prüfen ob ein exakt gleicher Eintrag bereits in der Datenbank existiert, falls ja wird der Datensatz nicht für den Import vorausgewählt. Ein weiterer Import ist jedoch möglich. Unterscheiden sich die Datensätze in einem Punkt wird der Datensatz für den Import vorausgewählt. Prüfe genau was du importieren möchtest um Dubletten zu vermeiden!
Phenix
Site Admin
Beiträge: 14
Registriert: 29. Mär 2018, 19:53

Re: Daten importieren

Beitrag von Phenix » 20. Mai 2018, 08:33

Beispiel: Daten der Laufsport Liga importieren

Im Beispiel verwende ich die kostenlose Software Libre Office 6 um die Datei vorzubereiten, die Dialoge mit Microsoft Office sehen etwas anders aus, die Schritte sind prinzipiell die gleichen.

Öffne zunächst die heruntergeladene XLS-Datei.

Schritt 1: Spalten anpassen
  • Lösche alle Spalten bis auf: Zeitpunkt, Sportart, Dauer, Distanz, Trainingsart, Schuh, Notizen
  • Ändere die Überschrift Zeitpunkt in Datum
  • Ändere die Übeschrift Notizen in Bemerkung
  • Hinweis: Falls du die Notizen/Bemerkung nicht umbedingt brauchst empfehle ich auch diese Spalte zu löschen
Deine Liste sollte jetzt etwas so aussehen:
Bild

Falls du "Walking" Einträge in deiner Liste hast musst du diese noch umbenennen: Aus "Walking" wird "Walken / Nordic Walking". Du kannst die Suche/Ersetzen Funktion dafür verwenden.

Schritt2: Als CSV speichern
  • Gehe auf Datei -> Speichern unter
  • Wähle als Dateityp (Unterhalb des Dateinamens) "CSV" aus
    Bild
  • Bestätige ggf. den Hinweis das Funktionen und ggf. auch Daten beim Ändern des Dateiformats verloren gehen
  • Wähle als Trennzeichen das Semikolon ";" aus
    Bild
Schritt3: Optional - Datei kontrollieren
  • Öffne die Datei in Notepad, alle Zeilen sollten ähnlich lang sein (Falls nicht liegt die Ursache wahrscheinlich in einem Zeilenumbruch in der Bemerkung/Notiz)
  • Kontrolliere das die Überschriftszeile einthalten ist und das sich zwischen den Werten Semikolons befinden
Bild

Schritt4: Import vorbereiten
  • Geh auf recent.run und wechsel Training -> Tagebuch
  • Klicke oben auf "Daten Importieren"
  • Wähle die Datei aus und klicke auf Hochladen
  • Es werden eine Reihe von Hinweisen und Warnungen angezeigt, z.B. wenn ein Schuh oder eine Trainingsart nicht hinzugefügt werden konnte oder einzelne Zeilen nicht eingelesen werden konnten
  • Du kannst diese Probleme lösen in dem du entweder entsprechende Einträge auf Recent.Run anlegst, oder die Einträge in der Excel-Datei bzw. CSV-Datei anpasst
  • Wenn ganze Zeilen nicht eingelesen werden konnten liegt das meist an Zeilenumbrüchen in der Bemerkung
Bild
Hinweis: Die Zeilennummern beziehen sich auf die Datensätze (ohne Überschrift), in der CSV-Datei musst du daher eine Zeile dazurechnen um die korrekte Zeile zu finden.

Schritt5: Importieren
  • Nachdem die Datei eingelesen wurde bekommst du eine Übersicht der gefundenen Trainingsdaten angezeigt
  • Wenn das Ergebnis nicht deinen Erwartungen entspricht passe die Datei an und lade einfach eine neue CSV Datei hoch
  • Wähle anschließend die Datensätze aus die doch importieren möchtest
  • Vorausgewählt sind alle Datensätze zu denen keine Entsprechung im Tagebuch gefunden werden
  • Achtung: Um den Datensatz zu finden müssen alle Kriterien übereinstimmen: Datum, Dauer, Distanz, Sportart, Trainingsart und Schuh. Wenn du bereits Daten manuell eingetragen hast ist es nicht unwahrscheinlich das das NICHT der Fall ist und dir der Datensatz zum Import vorgeschlagen wird. Prüfe daher genau was du importieren möchtest!
  • Klicke im Anschluss auf "Ausführen"
    Bild

    Fertig :)
Antworten